EXTERNER QUALITÄTSMANAGEMENT-BEAUFTRAGTER (QMB)

 

Die externe Besetzung der Position des Qualitätsmanagement-Beauftragten (QMB), das „Outscourcing“ dieser Aufgabe, kann insbesondere für Klein- und Mittelständische Unternehmen (KMUs) eine sinnvolle Alternative gegenüber der Bereitstellung eines firmeneigenen QMBs sein. 

 

Dies gilt vor allem dann, wenn durch die Betriebs- und Kostenstruktur die Bereitstellung eines internen QMBs keinen Sinn macht und/oder das Unternehmen von externer Fachkompetenz und Erfahrung aus der Praxis profitieren möchte. 

 

Die Vorteile für Ihr Unternehmen sind ähnlich denen eines zeitlich begrenzten Einsatzes - nur, dass die vertragliche Bindung und die Aufgabenstellung auf eine langfristige, begleitende Zusammenarbeit ausgelegt sind.


Zu den Aufgaben des externen QM-Beauftragten gehören zum Beispiel:

 Pflege Ihres Qualitätsmanagement -Systems (QM-Handbuch, Verfahrensanweisungen, Prozessbeschreibungen, Formulare, etc. ...

 Anpassung des Systems an sich verändernde Zielsetzungen, Organisationsstrukturen und den Stand gesetzlicher und mit geltender Anforderungen

 Umsetzung des QM-Systems durch Schulungen und Trainings der Mitarbeiter

 Planung, Durchführung und Auswertung Interner Audits

 Erstellung von Auditberichten

 Bereitstellung verdichteter Qualitätsberichte zum Management Review

 Empfehlungen von Korrekturmaßnahmen

 Verbesserungsmaßnahmen

 Sicherung von Dienstleistungen und Produkten

 Kontinuierlicher Verbesserungsprozess (KVP)

 Beratung und Mitwirkung bei der Erstellung der Qualitätspolitik und -ziele

 Beratung bei Fehlerverfolgung, Ursachenforschung und Fehleranalyse

Die Erfahrung zeigt, dass gerade bei KMUs  (Klein- und Mittelständische Unternehmen) die aufgeführten Aufgaben von den Mitarbeitern neben dem Tagesgeschäft vom Zeitaufwand her oftmals nicht zu bewältigen sind und dass die interne Bereitstellung des notwendigen Know-how mit erheblichen Kosten verbunden ist.

Vertraglich wird geregelt:

  • Aufgabenbeschreibung
  • Berichtswesen (an wen berichtet er, wer berichtet an ihn?)
  • Laufzeit des Vertrages, Anzahl Arbeitstage, Kündigungsfrist
  • Kosten (z.B. Monatspauschalen)
  • Geheimhaltung und Haftung

Die Vorteile für Ihr Unternehmen sind:

  • Qualifiziertes Expertenwissen
  • Ausschließlich aufgabenbezogene Interessen
  • Überschaubare und kalkulierbare Kosten
  • Keine Lohnnebenkosten - Vergütung auf freiberuflicher Basis
  • Keine "Betriebsblindheit"
  • Jederzeit kündbare Zusammenarbeit ohne Einhaltung von langen Kündigungsfristen



Haben Sie Interesse oder möchten Sie mehr Informationen über unsere Leistungen?

Gerne stehen wir Ihnen für ein persönliches Gespräch zur Verfügung


So erreichen Sie uns :

 

 GQM - Gesellschaft für  Qualitätsmanagement

und Marketing UG  (haftungsbeschränkt)

 

Hauptniederlassung

Schlossweg 4

69190 Walldorf

 

Vertriebsstützpunkt Wangen

Ahegg 22

88239 Wangen/Allgäu

Vertriebsstützpunkt Stuttgart

Calwer Straße 42

70173 Stuttgart


 Tel:  +49 6227  655 888-0 / Fax:  +49 6227  655 888-9 / eMail: kontakt@gqm-service.org